Homepage von Dr. Robert Landwehr

veröffentlichungen 

 

# Titel Folien Dokument
24. Landwehr, R.
Konsequent dezentralisierte Steuerung mit Industrial Ethernet und offenen Applikationsprotokollen
Beitrag zum Einsatz von Industrial Ethernet in der Automatisierungstechnik

Dissertation, Karlsruhe, 16. Januar 2003
  Abstract
23. Spath, D.; Gönnheimer, C.; Landwehr, R.
Einsatz von Ethernet TCP/IP zur störfesten Vernetzung von Steuerun
gssystemen im Produktionsumfeld.

10. Internationaler Kongress für Elektromagnetische Verträglichkeit, EMV 2002 in Düsseldorf, VDE Verlag, S. 827-836, ISBN 3-8007-2684-X
-

22. Spath, D.; Landwehr, R.; Gönnheimer, C.
Webserver für Feldgeräte: Vom Prozess direkt ins Web.
In: SPS Magazin, 15 (HMI-Special), 2002, S. 51-52.

21. Spath, D.; Landwehr, R.
Konzeption einer integrierten Wzm.-Simulationsumgebung.
in: Leitprojekt iViP (integrierte Virtuelle Produktentstehung), Fortschrittsbericht, Hrgb. Krause, Frank-Lothar; Tang, Trac; Ahle, Ulrich; Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart, 2001
-

20. Spath, D.; Schneider, W.; Scharer, M.; Landwehr, R.
Tore öffnen Quality-Gate-Konzept für den Produktentstehun
gsprozess.

In: QZ-Qualität und Zuverlässigkeit, Jahrg. 46 (2001) 12, S.1544-1549
Bib.

19. Spath, D.; Landwehr, R.; Gönnheimer, C.
Ein Beitrag zur Standardisierung auf Layer 7 für Industrial Ethernet-fähigen Automatisierun
gskomponenten verschiedener Hersteller mit XML und SOAP.

IT & Automation-Kongress am 28.11.2001
IT&Automation 2001, VDE Verlag, S. 195-202, Berlin 2001, ISBN 3-8007-2623-8

18. Spath, D.; Landwehr, R.; Gönnheimer, C.
Verteiltes Steuerun
gssystem auf Basis horizontaler Sensor-Aktor-Kommunikation über TCP/IP.

SPS/IPC/DRIVES-Kongress am 27.11.2001
SPS/IPC/DRIVES 2001, Hüthig Verlag, S. 44-52, Heidelberg 2001, ISBN 3-7785-2833-5

17. Spath, D.; Landwehr, R.; Gönnheimer, C.; Volkmann, T.
Verbesserung der Interoperabilität von Industrial Ethernetfähigen Automatisierun
gskomponenten mit XML und SOAP.

auf dem VDI/VDE-GMA Kongress: XML in Automation, VDI-Haus, Düsseldorf, 16. 11. 2001

16. Spath, D.; Landwehr, R.; Gönnheimer, C.
Industrial Ethernet und XML zur Vernetzung von Steuerungen.
Web Services, Vortrag auf dem Kongress am 30.10.2001

15. Spath, D.; Landwehr, R.
Three-dimensional programming and simulation of PLC-controlled manufacturing systems.
In: International Journal for Manufacturing Science and Production, Editor-in-Chief: H.K. Tönshoff, Germany, Vol.4 - four issues, ISSN 0793-6648, Freund Publishing House Ldt., England GB July 2001
-

14. Spath, D.; Landwehr, R.
E-Services im produktionsnahen Umfeld: Chancen und Möglichkeiten.
IT & Production, 22.Juni 2001, Marburg

-

13. Spath, D.; Landwehr, R.; Gönnheimer, C.; Volkmann, T.
Robotersteuerung mit SOAP.
Vortrag auf der Microsoft-Tagung "xml in action 2001", München; 23-25. April 2001

-

12. Spath, D.; Landwehr, R.; Elsner, J.; Gönnheimer, C.
Einführung von Quality Gate Management in der Entwicklung eines Automobilzulieferers.
Standvortrag am 23.11.2000 auf der MTQ am Stnd der DGQ

-

11. Spath, D.; Landwehr, R.
SPS-Programmierung mit Virtual Reality.
in: Leitprojekt iViP (integrierte Virtuelle Produktentstehung), Fortschrittsbericht, Hrgb. Krause, Frank-Lothar; Tang, Trac; Ahle, Ulrich; Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart 2001
WN

10. Spath, D.; Landwehr, R.; Gönnheimer, C.
Ethernet-TCP/IP: Hindernisse, Lösungen und Chancen für ein neuartiges Steuerungsnetz.
SPS/IPC/DRIVES-Kongress am 28.11.2000,
SPS/IPC/DRIVES 2000, Hüthig Verlag, S. 168-177, Heidelberg 2000, ISBN 3-7785-2836-X

9. Spath, D.; Gönnheimer, C.; Landwehr, R.
EMV in der Automatisierun
gstechnik.

SPS/IPC/DRIVES-Kongress am 28.11.2000,
SPS/IPC/DRIVES 2000, Hüthig Verlag, S. 456-464, Heidelberg 2000, ISBN 3-7785-2836-X

8. Spath, D.; Landwehr, R.; Gönnheimer, C.
Wenn der Antrieb den Feldbus nervt, Fabriken stärker elektromagnetisch beeinflusst / Ethernet zeigt Potenzial EMV zu erhöhen.
in der Produktion, 10/2000; 8.März 2000; Seite 28
Verlag moderne Industrie

7. Spath, D.; Gönnheimer, C.; Landwehr, R.
Elekromagnetische Beeinflussung von Steuerun
gssystemen im industriellen Umfeld.

EMV-ESD Elektromagnetische Verträglichkeit, Jahrgang 11, 09/2000, ISSN 0938-6440

6. Spath, D.; Landwehr, R.
3-D-Projektierung und Simulation von Ablaufsteuerungen.
Werkstattstechnik, (WT 90, (2000) 7/8, S.292-296) ISSN: 1436-5006
August 2000

5. Spath, D.; Landwehr, R.
Axiomatic Design as a Design Method for a hybrid Service Engineering Product applied in Automization Technology.
First International Conference on Axiomatic Design
am MIT, Cambrige, MA, USA
June, 23rd
in  2000
-

4. Spath, D.; Landwehr, R.
Virtual Methods in Programming and Simulation of Programmable Logic Controlled Manufacturing Systems.
In: 2000 International CIRP Design Seminar; Haifa, Israel; May 16-18,2000

dt.

engl.

3. Spath, D.; Landwehr, R.
Planung komplexer Produktionssysteme durch Techniken der virtuellen Realität.
Abschlusskolloquium zum DFG Schwerpunktsprogramm:
Modellieren in der Produktion (Laufzeit 94-97), ISBN 3-00-006281-5; Universität Hannover; Institut für Fabrikanlagen, 08.03.2000

2. Landwehr, R.
Grundlagenerarbeitung zur Produktionseinführung von Reverse Engineering im Werk 010 der Daimler-Benz AG  .
Diplomarbeit am Institut für Rechneranwendung in Planung und Konstruktion (RPK) der Universität Karlsruhe (TH)
Betreuer:  Dipl.-Ing. (FH) Stefan Michels; Dipl.-Ing. (FH) Jörg Pfeifle, Daimler-Benz AG und  Dipl.-Ing. Gunther Storz (RPK)
Gutachter: o. Prof. Dr. h.c. Dr.-Ing. Hans Grabowski

Diplomarb.

1. Landwehr, R.
Entwicklung eines interaktiven, multimedialen Hypertext-Hilfesystems.
Studienarbeit am Forschungszentrum Informatik, Karlsruhe, 1996.
Betreuer: Dipl.-Wirtsch. Ing. Dirk Renner (mittlerweile auch Dr.-Ing.)
Gutachter: o. Prof. Dr. h.c. Dr.-Ing. Hans Grabowski
Studienarb.

CAD I-DEAS

(c) Dr. Robert Landwehr 2011
www.Robert-Landwehr.de